Worst Case: historisch gewachsene Fileserver-Zugriffsrechte

NTFS Fileserver: Worst Case als Normalzustand? Wenn man sich den typischen Fileserver eines Unternehmens anschaut, findet man eine recht komplexe NTFS Verzeichnisstruktur vor, die mit einer noch viel komplexeren Berechtigungsgruppen-Struktur versehen ist. Weil all diese Ordner und Rechte nicht erst seit gestern existieren, sondern über die Jahre gewachsen sind, haben sich massive (!!) Fehlberechtigungen eingeschlichen. …

Weiterlesen »

HowTo – Kundenspezifische Anpassung von AD Attributen in 8MAN

Wie kann man LDAP Attribute konfigurieren? Dieses HowTo soll die Erstellung von kundenspezifischen Anpassungen für AD-Attribute erleichtern. Dabei werden die notwendigen Voraussetzungen erläutert und an Hand eingängiger Beispiele eine mögliche Konfiguration aufgezeigt. Inhalt Kundenanforderung Zu bearbeitende Attribute Vorbereitung für die Umsetzung in 8MAN Vorarbeiten – AD Attribute bestimmen Vorarbeiten – Bildungsregeln erstellen Vorarbeiten – Validierungsregel erstellen Umsetzung …

Weiterlesen »

Support: Zertifikatsfehler bei Zugriff auf 8MATE GrantMA

Die Fehlermeldung aufgrund eines ungültigen Zertifikates abstellen 8MATE Grant Me Access (GrantMA) ist ein Self-Service Portal und wird benötigt, für die eigenverantwortliche und individuelle Verwaltung von benötigten Zugriffsrechten. Wenn man auf die Seite von GrantMA zugreifen will kommt in der Regel ein Zertifikatsfehler, da in der Regel selbst-signierte Zertifikate genutzt werden. Um dieses zu umgehen muss …

Weiterlesen »

Was gibt´s Neues zum 8MAN SAP Modul? – Es kommt!

SAP Berechtigungen mit 8MAN auslesen Das neue SAP Modul zur Einbindung von SAP Berechtigungen in die konsolidierte 8MAN Oberfläche steht kurz vor der Vollendung. Genaues dürfen wir zwar noch nicht verraten, aber eines ist sicher: Das SAP Modul für 8MAN wird in den nächsten Tagen offiziell vorgestellt, sehr wahrscheinlich zusammen mit dem neuen 8MAN 6.0. …

Weiterlesen »

Der aikux Migrationsplan

Wie lange läuft Ihr Novell- oder 2003er Windows-Server noch? Laut aktuellen Statistiken läuft noch immer jeder dritte Fileserver mit dem veralteten Windows Server 2003. Nach 12 Jahren schickt Microsoft das Betriebssystem nun in Rente und stellt zum 14. Juli 2015 den Support ein. Wer glaubt, er hätte jetzt noch fast ein halbes Jahr Zeit, der …

Weiterlesen »

8MAN Mini eingestellt – Gucken kleine Firmen in die Röhre?

Die kleinste Berechtigungsmanagement-Suite 8MAN Mini wird ab sofort eingestellt, teilt der Hersteller protected-networks mit. Auch wir sind der Meinung, dass der geringere Preis die vielen Einschränkungen nicht rechtfertigen konnte (nur 1 Fileserver, 1 FQDN, kein Support, keine Updates). Als Alternative für kleine Unternehmen empfiehlt die aikux eine 100-User Basisversion des 8MAN Enterprise oder ein einmaliges …

Weiterlesen »

Version 5.7 – der neue 8MAN und seine Module

Was ist neu in 8MAN 5.7? Das aktuelle Release der Berechtigungsmanagement-Technologie 8MAN bringt wieder einige Neuerungen mit, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Diverse neue Reporting-Möglichkeiten werden dabei ebenso geboten wie Funktionserweiterungen der Module für Microsoft Exchange, für das AD-Logging und für den DataOwner-Workflow “GrantMA”. Auf eine SAP-Anbindung bzw. ein entsprechendes 8MATE Modul warten wir …

Weiterlesen »

UPDATE – 23.1. – End of Life für Windows Server 2003

Am 14. Juli 2015 läuft der Extended Support für Windows Server 2003 ab! Sollten Sie also noch einen Dateiserver oder sonstige Serverrollen wie RAS, WINS, DNS etc. auf Basis des 2003’er Serversystems einsetzen, wird es Zeit sich mit der Migration auf eine neuere Version auseinanderzusetzen. Microsoft stellt dafür umfangreiche Dokumentationen bereit und hilft mit einem …

Weiterlesen »

NTFS-Rechtestruktur: Ist Ihr Fileserver bereit für Veränderungen?

In Zeiten massiven Datenwachstums müssen viele Administratoren weiter auf Microsoft Bordmittel zurückgreifen, um Zugriffsrechte auf dem Fileserver zu administrieren. Selbst Grundfunktionen, wie die Visualisierung vergebener Rechte oder Auswertungen der Rechtestruktur, fehlen dann komplett. Doch was der Admin nicht weiß macht ihn nicht heiß. Und so bleiben massive Überberechtigungen unentdeckt, während sich IT-Verantwortliche in trügerischer Sicherheit …

Weiterlesen »

Desktop Verknüpfungen nach einer Server-Migration reparieren

Sobald sich bei der Migration eines Fileservers die Pfade ändern, kommt es schnell zu Problemen mit Links und Verknüpfungen. In diesem Artikel geht es um die Verknüpfungen, die sich die User selber auf den Desktop gelegt haben. Diese könnten auf Dateien oder auf Verzeichnisse zeigen. Ändern sich die Laufwerksstrukturen bei einer Migration funktionieren diese nicht …

Weiterlesen »

Seite 1 von 2012345...1020...Letzte >
Wordpress SEO Plugin by SEOPressor