tenfold im Vergleich zu 8MAN – Webinar am Montag den 16.01.2017

tenfold bietet Ihnen mit einer konsequent systemoffenen und workflow-orientierten Ausrichtung eine durchgängige Berechtigungsmanagement-Lösung inklusive eines User Life Cycle Managements. Verglichen damit ist 8MAN nur als Ergänzung zur Microsoft AD-Console zu verstehen. Schnittstellen zu Fremdsystemen sind dort nur sehr begrenzt vorhanden und führen zu erheblichen Zusatzkosten. Das sagt Thomas Gomell, einer der Mitbegründer von 8MAN – …

Weiter lesen »

Fix: „Datei in Benutzung“ auf Netzlaufwerken lässt sich nicht löschen

Das Problem   Es ist seit Windows Vista ein bekanntes Phänomen in der Windows-Welt. Es soll ein Ordner gelöscht werden und das scheitert, weil das Löschen der Systemdatei Thumbs.db scheitert. Diese Dateien finden sich in Verzeichnissen in denen Bilddateien mit der Vorschaufunktion vom Windows Explorer betrachtet worden sind. Sie enthalten die kleinen Vorschaubilder und erlauben …

Weiter lesen »

Neue Ansätze zur Verhinderung von Datendiebstahl und Datenverlust

Bei der Absicherung der eigenen IT-Strukturen und Netzwerken sind neue Ansätze zur Verhinderung von Datendiebstahl und Datenverlust notwendig. Trotz modernster IT-Strukturen erbeuten internationale Hacker weltweit 2700 Datensätze pro Minute!   Nicht nur die Zahl der angegriffnen, ausgespäten und erpressten Firmen nimmt bedrohlich zu, sondern auch die Datenvolumen, die betroffen sind. Millionen von Nutzerdaten wurden bei spektakulären …

Weiter lesen »

tenfold – das smarte IDM jetzt mit 20% Wechsel-Rabatt – Webinar am 16.01.2017

tenfold ist eine Unified Identity- und Access- Management Lösung, die einfach zu bedienen und schnell integriert ist. Im Vergleich zu 8MAN bietet Ihnen tenfold Enterprise einen deutlichen Mehrwert zu günstigeren Konditionen. Denn viele Funktionen, für die Sie bei 8MAN weitere Module hinzukaufen und dauerhaft Maintenance bezahlen müssen, sind in tenfold bereits enthalten. Dazu zählen beispielsweise …

Weiter lesen »

Das Webinar zu LinkFixer am Mo, den 12.12.2016

Untereinander verlinkte Dateien finden sich in jedem Unternehmen und auf allen Fileservern. Besonders häufig sind diese Verlinkungen in Office-Dateien wie Word oder Excel, aber auch bei PDFs, CAD-Dateien und in vielen anderen Formaten können Nutzer mit internen Verlinkungen arbeiten. Werden nun im Rahmen einer Fileserver-Umstrukturierung, -Konsolidierung oder -Migration die Pfade ganzer Laufwerke oder Shares geändert, …

Weiter lesen »

Das Webinar am Mo, den 28.11.16: migRaven jetzt mit neuem Data Owner Modul

Die Rolle der Fachabteilungen bei Fileserver Migration und Merge. Warum der Data Owner so wichtig ist, um Probleme bei der Migration zu vermeiden.   Wer ein Migrationsprojekt durchführt, hat neben den technischen Details auch eine Vielzahl von organisatorischen Faktoren zu beachten. In vielen Unternehmen denkt man bei anstehenden Fileserver-Migrationen in erster Linie an den technisch …

Weiter lesen »

Der Datenberg – die große Herausforderung für Unternehmen

Der Datenbestand und damit das Speichervolumen in deutschen Firmen steigen unaufhörlich…! Warum kann das ein Problem werden und was kann man dagegen tun? Viele Mitarbeiter in deutschen Unternehmen speichern ständig und fleißig immer mehr Daten, um entweder individuellen Bedürfnissen oder unternehmensinternen bzw. rechtlichen Anforderungen zu entsprechen. Die damit verbundene „Wir-speichern-alles-Mentalität“ wird aber zunehmend zu einem …

Weiter lesen »

Webinar am 14.11.16: migRaven für Optimale Fileserver-Berechtigungen nach Microsoft Best Practice

  Unbefugte interne Zugriffe sind das größte Sicherheitsrisiko im Netzwerk, so das Fazit einer IBM-Studie bei Unternehmen(*). Eine erste Verteidigungslinie gegen drohenden Datenmissbrauch nicht nur aus den eigenen Reihen stellen sinnvoll eingeschränkte Benutzerrechte dar. Unternehmen benötigen dafür zunächst dringend Klarheit bezüglich bestehender Zugriffsberechtigungen und eine konsistente Berechtigungsstruktur auf ihren Fileservern. Aber auch um dem stetig …

Weiter lesen »

Datenanalyse und Berechtigungsmanagement

Warum Daten- und Berechtigungsmanagement? Antworten aus der Praxis. Seit dem Umstieg vom Aktenordner auf digitale Speicherung galt in Unternehmen häufig die Devise, dass einfach alles gespeichert und aufgehoben wird. Diese Mentalität hält sich seitdem konsequent in den Köpfen und wird im Unternehmen weitervererbt. Mittlerweile gilt es als Konstante bei Fileserverdaten, dass das Datenvolumen jedes Jahr …

Weiter lesen »

Das DocAve Webinar vom 17.10.16: Sicherheit für SharePoint und Office 356 von AvePoint

Der SharePoint und Office 365 Experte bei aikux.com Seit einigen Monaten bietet aikux.com auch die Plattform DocAve des amerikanischen Herstellers AvePoint an. Zum aikux-Portfolio gehört damit ein ausgewiesener Experte für Office 365 und SharePoint. Mit ihrer umfangreichen Produkt- und Modulpalette bietet die Plattform DocAve eine einheitliche und umfassende Lösung, die alle Anforderungen an die Verwaltung …

Weiter lesen »

Seite 1 von 2512345...1020...Letzte >
Wordpress SEO Plugin by SEOPressor